Bring It Back

Out on: Big Blind Music


Tracklist:


Original Mix

Falko Niestolik

Add all tracks to playlist

Review:


Falko Niestolik – Bring it Back

Der 1978 in Hamburg geborene Falko Niestolik kann bereits auf eine über 10 Jahre anhaltende Karriere blicken. Angefangen mit einfachen House und Breakbeat Records; produziert er nun Remixe für DJ Größen Axwell, Steve Angello und vielen mehr…
Nun präsentiert er uns exklusiv auf Planet Punk Music sein neustes Werk „ Bring it Back“
Der Track wird bereits supportet von:
Bk duke, Sander van Doorn, Madison Mars (hexagon), DBN, Robbie Rivera,
Jerry Ropero, Simon de Jano(Ultra), Madwill (Ultra), Point blvnk, Sagan ( Armada ) und Manuel Baccano.

Stay tuned, there is much more to come!

SHARE
Falko Niestolik – Bring it Back

Release: BBM 159


Play Cover Track Title
Track Authors